Was mir mein Studium gebracht hat – Podcastfolge

Ausbildung in der Immobilienwirtschaft

37 Jahre hat es gedauert, bis ich gecheckt habe, dass du im Leben sowieso nicht ankommst. Egal, was du tust! Also gewöhn’ dich lieber früh daran, zu lieben was du machst. Das fängt bei deiner Ausbildung an und hört bei deiner Steuererklärung auf. 🙂 Du hast jeden Tag auf’s neue die Gelegenheit, alles zu genießen!⠀

Das Abi bereitet dich auf die Studierfähigkeit vor, das Studium auf’s wissenschaftliche Arbeiten. Super! Damit kannst du nichts anfangen, es sei denn du willst Wissenschaftler werden. Das hätte mir mal eher jemand sagen sollen. Das mag in einigen Studienfächern, vor allem den MINT-Fächern, natürlich etwas anders sein, aber grundsätzlich beantwortet keines der Studienausbildungen folgende Fragen:⠀

1. Wie werde ich ein guter Mensch?⠀
2. Wie lebe ich glücklich?⠀
3. Wie finde ich meine Passion?⠀

Zugegeben: Auch diese zehnte Podcastfolge schafft nicht, auf die großen Lebensfragen Antworten zu liefern. Sie gibt dir aber einen Einblick in meinen Weg, der absolut nicht geradlinig war, und was ich daraus für das lebenslange Lernen für mich mitgenommen habe. Es bleibt die unerschütterliche Erkenntnis, dass du niemals aufhörst, dich weiterzuentwickeln. Aber wie das aussieht, ob du persönlich wächst oder nur dein Bauchumfang, entscheidest du jeden Tag auf’s Neue. ⠀

Deshalb soll diese Folge dir die Inspiration schenken, zu starten, egal womit und egal in welche Richtung. Bei mir ist es die Immobilienwirtschaft geworden. Wir haben uns wohl beide gefunden kann man sagen. Und ich darf sagen: Ich liebe was ich jeden Tag tue und bin dankbar dafür, dass es so gekommen ist oder anders: Das ich mich da hin entwickeln durfte. Und ein bisschen was, hat mir mein Studium am Ende doch gebracht. Hör mal rein in diese Folge. Es lohnt sich, vor allem wenn du ein besserer Verhandler werden möchtest.⠀

Ebenfalls für dich interessant:

Weitere Beiträge

Jeder will Off-Market-Immobilien

Der Mythos Off-Market-Immobilien

Natürlich gibt es diejenigen, die quasi eine Off-Market-Immobilienflatrate haben. Da kommen dann die Objekte am Fließband über Nachlassverwalter, Steuerberater, Hausverwaltungen und viele mehr. Aber ist

Weiterlesen
Hochhausinvestments sind spannend aber tricky

Investieren in Hochhäuser

Wer hoch hinaus möchte, kommt an Hochhäusern nicht vorbei.⠀ Junge, der war echt platt. Das können wir besser, also noch mal. 😅⠀ ⠀ Investments in

Weiterlesen