Steuern sind Chefsache

Steuern bei Immobilieninvestments

Kennst du die „Lieblingsantwort“ eines Steuerberaters? Hier ist sie: „Kommt drauf an.“ ☺️

Das macht der Steuerberater natürlich nicht, um dich zu ärgern. Es kommt eben einfach fast immer drauf an und MUSS immer anhand deiner ganz persönlichen Situation geprüft werden. Deshalb an dieser Stelle ein Tipp: Was auch immer du auf Social Media oder Youtube siehst, lass es zwingend von deinem Steuerberater prüfen und absegnen. Denn nur er oder sie darf dich dazu beraten.

Triffst du also eine steuerlich relevante Entscheidung, sichere das immer durch eine Rücksprache mit deinem Steuerberater ab. Wichtige Entscheidungen und Fragen sind z.B.:

1. Kauf privat oder in GmbH oder doch besser GbR?
2. Wie hoch dürfen die sofort abzugsfähigen Renovierungen/Sanierungen in den ersten drei Jahren maximal sein, ohne in die Abschreibung zu geraten (anschaffungsnaher Aufwand)?
3. Sind Immobilien mit hohem Cashflow steuerlich anders zu betrachten, als Immobilien mit hohem Renovierungs-/Sanierungsaufwand?
4. Spielt die Wertentwicklung steuerlich eine Rolle?
5. Was muss ich beachten, um die Privilegien einer vermögensverwaltenden GmbH nicht zu gefährden?

Diese Fragen sind wild durcheinander und rein exemplarisch. Die Liste kann in wenigen Stunden weit über 100 Fragen entfalten. Wichtig für dich ist: Steuern sind mit die größte Ausgabe für dich privat und dein Unternehmen. Deshalb widme diesem Thema immer größtmögliche Aufmerksamkeit. Dein Steuerberater kann immer nur so gut sein, wie er Informationen von dir erhält, um dich auch bestmöglich beraten zu können. Du hast also eine Bringschuld. Das gilt vor allem auch bei der Auswahl deines Beraters. In der Regel hast du zwei Anforderungen: operative und strategische. Nicht ungewöhnlich ist, dass dies auch von zwei unterschiedlichen Beratern ausgefüllt wird.

Zwei außergewöhnliche Empfehlungen möchte ich dir hier nicht vorenthalten (auf Instagram): @steuerberater_rotter und @zachariaszaster. Beide sind strategische Steuergestalter und machen aus Steuerthemen wahre Freudenthemen. Schau dir gern beide Profile einmal genauer an. Steuern dürfen auch Spaß machen. ☺️

Ebenfalls für dich interessant:

Weitere Beiträge

Co-Investments starten

Co-Investments starten

Co-Investments sind einfach großartig. Bei dem Thema habe ich so viele tolle Erfahrungen sammeln und Menschen kennenlernen dürfen. Co-Investments waren und sind mein absoluter Wachstumsturbo.

Weiterlesen