Land der verhinderten Eigentümer

Die Menschen wollen mehr Eigentum.

Wie möchtest du wohnen? Du hast auf diese Frage sicher eine Antwort. Schauen wir uns die Forsa-Umfrage (Juni 2021) dazu an, ist die Wahrscheinlichkeit sogar hoch, dass du zu den 73% der Menschen in Deutschland gehörst, die gern im Eigentum leben möchten. Gehörst du zur Altersgruppe der 18-29-Jährigen sind es sogar 95%. Ich war ja schon immer ein Freund von selbstgenutztem Eigentum aber diese Zahlen haben mich dann doch auch überrascht.⠀

Nachdem ich mir gestern das Trio der Kandidaten und der Kandidatin in der Diskussion auf RTL angeschaut habe, komme ich zu dem Ergebnis: Da wird kaum mehr Politik für die Menschen gemacht. Denn was die wollen, ist offenkundig. Und was kommt von den Kandidaten? Nichts! Ideenlos! Perspektivlos! Vorbei an dem, was sich die Menschen wünschen!⠀

Da werden Mieten hoch und runter reguliert, Vermieter verteufelt und mit Abgaben belegt anstatt der Frage nachzugehen, die vor allem junge Menschen umtreibt: Wie bekommen wir Menschen in das was sie wollen – nämlich ins Eigentum? Wir sind, und das muss man leider attestieren, ein Land der verhinderten Eigentümer. Die Menschen wollen, können aber nicht. Denn die laufenden Kosten für Kredit und Nebenkosten sind doch nicht das Problem. Es sind die exorbitanten Nebenkosten, die verhindern, dass Menschen so leben können, wie sie möchten. ⠀

Beispiel Steuern
Seit der Förderalismusreform I 2006 – also der Zeit – als die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer vom Bund an die Kommunen abgegeben wurden, wurden in Deutschland insgesamt 28 Mal die Steuern auf den Grunderwerb erhoben. Da haben die Bundesländer ordentlich zugelangt.⠀

Was kannst du tun? Schreib den Abgeordneten deines Wahlkreises an und fordere ihn/sie auf, sich das Thema anzuschauen und einzubringen. Eigentum wird eine zentrale Säule deiner Altersvorsorge werden müssen. Insbesondere wenn du das Glück hast, 103 zu werden. Olaf Scholz verspricht zwar auf seinen Wahlplakaten großzügig stabile Renten. Nur was bringt es, wenn deine Rente bei 350€ stabil bleibt? Bring dich in die Debatte sachlich ein. Das wirkt!⠀

Ebenfalls für dich interessant:

Weitere Beiträge

Die 1/3-Regel beim Netzwerken

1/3-Regel

Netzwerkaufbau: Wie stelle ich das an? Diese Frage bekomme ich sehr regelmäßig. Schaue wir uns das mal genauer an. Schon mal was von der Plus-Minus-Gleich-Regel

Weiterlesen
error: Content is protected !!