Immobilien 2021: Lohnt sich der Einstieg?

Lohnt sich der Einstieg in Immobilien 2021 noch?

Realtalk!⠀

Das Leben wird nach vorne gelebt und nach hinten verstanden. Das Zitat habe ich mal in einem Zeitungsartikel gelesen, in dem es Guide Westerwelle zugeschrieben wurde. Der hat es natürlich vom dänischen Philosophen Kierkegaard. Wer jetzt weiterliest und nicht weggeklickt hat, erfährt, warum genau das so wichtig für deine Investments in Immobilien ist.⠀

Am besten erklärt sich die aktuelle Marktlage mit einem Gleichnis vom Aktienmarkt. Kennst du das, wenn du ein Aktienchart siehst und dir genau ausmalst, wann der perfekte Einstieg gewesen wäre? Dann zückst du den Taschenrechner, gibst die Differenz vom niedrigsten und höchsten Kurswert ein, checkst deinen Kontostand und rechnest aus, wie hoch dein Gewinn ausgesehen hätte. Na, erwischt? ⠀

Spätestens jetzt solltest du dir selbst eine Schelle verpassen und aufwachen. Denn die einzige Wahrheit ist: Es gibt keinen perfekten Zeitpunkt für den Einstieg. Das einzige was zählt, ist das Hier und Jetzt und das gilt es zu gestalten!⠀

Ein gutes Investments ist gut, wenn die Preise oben sind und es bleibt auch gut, wenn sie fallen. Deine einzige Aufgabe als jemand, der in Immobilien investieren möchte ist es, sich mit der Zukunft zu beschäftigen. Das Essen von gestern macht dich morgen auch nicht mehr satt. Also hak das ab! Wie sieht die Welt von morgen an dem Standort aus, den du gerade im Fokus hast. Und dann triffst du eine Kaufentscheidung. Der Blick nach hinten ist wichtig, um Prognosen für die Zukunft abzuleiten. Mehr nicht! Du solltest also aufhören, in der Vergangenheit zu leben.⠀

Demographische Entwicklung, steigende Zinsen, Zuwanderung, Abwanderung, technologische Entwicklungen, Klimawandel, politische Einflüsse …. Die Aufzählung kann gut und gern noch 100 Punkte enthalten. Das weißt du doch aber alles bzw. kannst es recherchieren oder dich beraten lassen. Und jetzt, da du das alles kennst, kannst du doch anfangen, oder? Schätze eine größtmöglich Anzahl von Risiken in Bezug auf dein Investment ein und dann kaufe. Sonst bleibst du auf ewig derjenige, der mit dem Taschenrechner da sitzt und eine Schelle verdient hat.⠀

Realtalk Ende!⠀

Ebenfalls für dich interessant:

Weitere Beiträge

Steuern bei Immobilieninvestments

Steuern sind Chefsache

Kennst du die „Lieblingsantwort“ eines Steuerberaters? Hier ist sie: „Kommt drauf an.“ ☺️ Das macht der Steuerberater natürlich nicht, um dich zu ärgern. Es kommt

Weiterlesen
Co-Investments starten

Co-Investments starten

Co-Investments sind einfach großartig. Bei dem Thema habe ich so viele tolle Erfahrungen sammeln und Menschen kennenlernen dürfen. Co-Investments waren und sind mein absoluter Wachstumsturbo.

Weiterlesen