Begeistere deine Bank

Banker sind auch nur Menschen. 🏩

Vergessen wir oft. Ist aber so. Als ich versucht habe, meine erste Finanzierung fĂŒr ein Mehrfamilienhaus zu bekommen, bin ich fast wahnsinnig geworden. Hier noch eine Unterlage, da noch mal eine RĂŒcksprache zur Strategie und so weiter. Heute verstehe ich die Sichtweise einer Bank sehr viel besser.
War der Banker fĂŒr dich bei der Besichtigung? Nein! Hat der Banker fĂŒr dich die Unterlagen geprĂŒft? Nein? Hat der Banker mit dem Makler oder VerkĂ€ufer fĂŒr dich verhandelt? Auch nicht! Es ist also deine Aufgabe als Investor, deiner Bank ein Projekt zu pitchen. Und zwar so, dass diese es auch versteht und weiß, was du vorhast. Es geht um Vertrauen in ein gemeinsames GeschĂ€ft. Das will verdient werden. 💯

Was will ich damit sagen? Mach es dem Banker einfach. Er liebt zwar Zahlen, hat aber rein gar nichts gegen eine gut aufbereitete PrĂ€sentation mit aussagekrĂ€ftigen Informationen. Wo geht eure Reise hin? Nimm den Banker gern ein StĂŒck mit und zeig ihm, was du vor hast. Das erspart sehr viele zusĂ€tzliche ErklĂ€rungen. Eine Vorher/Nachher-PrĂ€sentation wirkt Wunder. đŸ„ł

Heute gehen wir zur Bank und sagen: Alles wie immer, nur ein neues Projekt. Der Banker weiß Bescheid, denn er weiß, wie wir arbeiten. â˜ș Damit gelingt immer noch nicht jedes Projekt. Aber die Erfolgsquote ist Aussage genug. ✅

Also: MĂŒhe geben beim Objektpitch. Dann ist der Status bei der Bank gleich ein anderer. đŸȘ
Bei Fragen einfach fragen. Viel Erfolg! Los geht’s! đŸ‘šâ€đŸ’»âœ…

Ebenfalls fĂŒr dich interessant:

Weitere BeitrÀge

Die 1/3-Regel beim Netzwerken

1/3-Regel

Netzwerkaufbau: Wie stelle ich das an? Diese Frage bekomme ich sehr regelmĂ€ĂŸig. Schaue wir uns das mal genauer an. Schon mal was von der Plus-Minus-Gleich-Regel

Weiterlesen